Anti-Jagd-Kurs

Der Grundgehorsam soll in diesem Kurs soweit fortlaufend trainiert und gefestigt werden, dass er auch unter großer Ablenkung noch funktioniert. Mithilfe von Reizkontrollübungen wird die Reaktion auf bestimmte Reize verändert. Die Orientierung am Besitzer wird soweit wie möglich verbessert, so dass der Hund sich nicht mehr soweit entfernt und selbständig nach Wildfährten sucht.

 

Alles in allem geht es in diesem Kurs also nicht darum, dem Hund das Jagen einfach zu verbieten, sondern den jagdlich interessierten oder von Außenreizen stark abgelenkten Hund im Alltag sowie in „heiklen“ Situationen ansprechbarer zu machen, um ihn so besser kontrollieren zu können.  Außerdem zeigen wir Ihnen und Ihrem Hund Beschäftigungsmöglichkeiten, die dafür sorgen, dass Ihr Hund nicht aus Langeweile auf „Wildsuche“ geht, sondern mit Ihnen gemeinsam Spaß und geistige Auslastung erfährt. 

Voraussetzung ist die Teilnahme an dem Anti-Jagd-Grundkurs oder an einem entsprechenden Einzeltraining.

 

Gruppengröße: max.  3-4 Mensch-Hund-Team

Zeit: zu div. Zeiten

Preis: 10er Karte : 12,50 € pro Stunde und 14,50 € einzeln


Mitglied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer/innen (IBH)

Outdoor

geprüfte Hundetrainerinnen (Erlaubnis nach §11 TierSchG)

Gewaltfreies Training



Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Hundeschule Casa Canis

Inh. Angela Davachi (geb. Göke)

42551 Velbert / 45257 Essen

 

Angela Davachi (geb. Göke) : Mobil: 0177-9166233

info@casacanis.de

 

Öffnungszeiten:

Mo,Mi, Do, Sa, So von 10:00-20:00 Uhr Di und Fr geschlossen!

Wichtig: Aufgrund des großen Anrufvorkommens kann es sein, dass wir Sie erst nach 1-2 Werktagen zurück rufen können. Falls Sie uns nicht persönlich erreichen können, sprechen Sie bitte unbedingt auf den Anrufbeantworter und hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.