Einführung in das Longieren

Beim Longieren geht es darum, dass der Hund einen Kreis um den Hundeführer läuft. Neben dem Trainieren von Kommandos zu Richtungswechseln und Gangartänderungen geht es auch um die Perfektionierung des Grundgehorsams auf Distanz. Damit der Spaß nicht zu kurz kommt, werden Apportierübungen, aber auch Hürden, Tunnel und andere Geräte mit eingebaut. Gerade lauffreudige Hunde können körperlich und geistig ausgelastet werden, ohne dass der Hundeführer die Strecken immer mitläuft (z.B. wie beim Agility). In dieser Einführung erhalten Sie und Ihr Hund die grundlegenden Kenntnisse, um diese in dem entsprechenden Aufbaukurs zu vertiefen.

 Voraussetzung ist, dass der Hund Sitz,Platz und Bleib beherrscht!

 

Gruppengröße: max. 4 Mensch-Hund-Teams

Zeit: zu untersch. Zeiten

Kurslänge: 4 Stunden à 60 Minuten

Preis: 59 €


Mitglied im Internationalen Berufsverband der Hundetrainer/innen (IBH)

Outdoor

geprüfte Hundetrainerinnen (Erlaubnis nach §11 TierSchG)

Gewaltfreies Training



Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Hundeschule Casa Canis

Inh. Angela Davachi (geb. Göke)

42551 Velbert / 45257 Essen

 

Angela Davachi (geb. Göke) : Mobil: 0177-9166233

info@casacanis.de

 

 

Öffnungszeiten:

Mo,Mi, Do, Sa, So von 10:00-20:00 Uhr

Di und Fr geschlossen!

Wichtig: Aufgrund des großen Anrufvorkommens kann es sein, dass wir Sie erst nach 1-2 Werktagen zurück rufen können. Falls Sie uns nicht persönlich erreichen können, sprechen Sie bitte unbedingt auf den Anrufbeantworter und hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer.

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.